Richard Klijn krönt Disciples-Comeback mit Walk-Off-RBI-Single

06. April 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Haar Disciples
10:9
Heidenheim Heideköpfe

Die Disciples triumphierte nach starkem Comeback (Foto: Kalle Linkert)

1234567891011RHE
HDH100000602009161
HAA0000110070110150

Die München-Haar Disciples feierten in Spiel eins ihres Doubleheaders gegen die Heidenheim Heideköpfe am Samstag einen 10:9-Comeback-Sieg. Sie drehten dabei im neunten Inning einen 2:9-Rückstand auf und gewannen letztlich nach elf Innings dank einem Walk-Off-RBI-Single von Richard Klijn.

Heidenheim sah im siebten Inning als Sieger aus, als sie sechs Runs – unter anderem durch einen Grand Slam von Gary Owens – erzielen konnten und mit 7:2 in Front lagen. Im neunten Durchgang legten sie nochmal zwei Runs nach. Doch in der unteren Hälfte des neunten Spielabschnitts schafften die Disciples unter anderem dank 2-Run-Singles von Will Thorp und Klijn sowie einem 2-Run-Triple von Miguel Pineiro noch die Aufholjagd. Zwei Innings später beendete Klijn mit einem Single das Spiel.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren