Roper-Hubbert und Olson bleiben in Bonn

15. November 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Bonn Capitals konnten schon Anfang November zwei Schlüsselspieler auch für die Saison 2013 verpflichten. Von der Baseball-Bundesliga-Redaktion zu Best Batter und Best Pitcher im Norden gekürt, verlängerten sowohl Outfielder Bradley Roper-Hubbert als auch Starting Pitcher Charley Olson ihre Verträge für das nächste Jahr. Roper-Hubbert schlug .491 (OBP .553/SLG .787) mit sieben Homeruns, 36 Runs und 25 RBI in der abgelaufenen Saison. Olson war mit einer Bilanz von 11-1 bei einem ERA von 1.31 in 13 Starts einer der dominantesten Pitcher.

Veröffentlicht in: Uncategorized
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren