Solingen gewinnt Spitzenspiel gegen Bonn

09. Mai 2015
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Solingen Alligators
8:6
Untouchables Paderborn

Solingen triumphierte in Spiel eins des Gipfeltreffens im Norden (Foto: Gregor Eisenhuth, www.eisenhuth-photographie.de)

123456789RHE
PAD002101020680
SOL00015110x8116

Mit Spannung wurde das Spitzenspiel zwischen dem aktuellen Meister den Solingen Alligators und den Bonn Capitals erwartet. Beide Teams waren im bisherigen Saisonverlauf noch ungeschlagen. Nach diesem ersten Spiel des Doppelspieltages ist Solingen durch den 5:0 Sieg gegen die Bonner das Team, welches morgen im zweiten Spiel eine perfekte Hinrunde mit insgesamt 12:0 Siegen schaffen kann.

Die Entscheidung in der Partie fiel direkt im ersten Inning, in der Starting Pitcher Brian Lainoff für Bonn zum tragischen Held avancierte. Nach dem ersten Drittel des ersten Innings, in welchem Solingen 2 Hits und sämtliche 5 Runs erzielte wurde Lainoff von Max Schmitz-Strecken auf dem Mound abgelöst.

Den ersten Run der Begegnung erzielte David Selsemeyer nach einem Hit by Pitch. Nach einem Error von dem Bonner Daniel Weller überquerte Daniel Sanchez die Homeplate zum 2:0. Durch ein Base on Balls erzielte Tanner Leighton den dritten Run der Partie. Die Runs vier und fünf für die Klingenstädter erzielten Dominik Wulf nach einem Single von Markus Stryczek sowie Dustin Hughes.

In den folgenden Innings des Gipfeltreffens ließen beide Teams keine weiteren Runs zu. Für Solingen überzeugte der Starting-Pitcher Enorble Marquez-Ramires, welcher in sechs Innings nur vier Hits zuließ und zudem für vier Base on Balls und sechs Strikeouts verantwortlich war. Er bekam den Win zugesprochen. Schmitz-Strecken glänzte auf dem Mound für die Bundesstädter. Er spielte 6,2 Innings und erlaubte den Alligators nur 3 Hits bei 2 Base on Balls und 10 Strikeouts. Mit dem Loss wurde der Bonner Lainoff belastet.

Das zweite Spiel des Doppelspieltages findet am Sonntag um 13:00 Uhr in Bonn statt.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren