Solingen holt Doppelsieg bei Flamingos

30. Juni 2018
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Berlin Flamingos
5:10
Solingen Alligators

Die Solingen Alligators holten sich mit einem 10:5-Erfolg in Spiel zwei des Doubleheaders in der 1. Baseball-Bundesliga Nord am Samstag den Doppelsieg bei den Berlin Flamingos. Im ersten Inning gingen die Gäste schon in Führung. Diese bauten sie mit einem Zwischenspurt zwischen dem fünften und siebten Durchgang deutlich aus. Berlin kam am Ende noch einmal heran, an das Comeback gelang nicht. Spiel eins ging mit 6:5 ebenfalls an die Solinger.

Daniel Sanchez, Lars Eric Anderson und Wilson Lee verbuchten jeweils zwei RBI für die Alligators. Lars Szameitpreuß, Sanchez und Ben Andrews punkteten doppelt. Lee holte sich zudem den Win mit zehn Strikeouts in fünf 2-Hit-Innings. Tsun Wai Yung kam auf zwei RBI für Berlin. David Wynn kassierte nach 4 2/3 durchwachsenen Innings die Niederlage.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren