Solingen startet mit Kantersieg

31. März 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Solingen Alligators
13:1
Bremen Dockers

Die Alligators starteten optimal in die neue Saison (Foto: Thomas Schönenborn)

1234567RHE
BRE0000010113
SOL910012x1392

Zum Auftakt der Bundesligasaison feierten die Solingen Alligators einem 13:1-Kantersieg gegen die Bremen Dockers. Bereits nach dem ersten Inning war die Partie entschieden, die Hausherren führten da mit 9:0. Mitte des siebten Innings war die Begegnung aufgrund der Ten-Run-Rule vorzeitig beendet.

Starting Pitcher Giovanni Tensen durfte für Klingenstädter den ersten Saisonsieg verbuchen. In 6.1 absolvierten Innings gab der der Niederländer nur einen Hit und zwei Walks ab und warf sechs Strikeouts. Den Loss kassierte G. Binetti Sanchez, der bereits nach 0.2 Innings ausgewechselt wurde. Der Spanier war für acht Runs und sechs Hits verantwortlich.

Der einzige Bremer Hit gelang Tobias Grabbe. Auf Seiten der Solinger stach Daniel Sanchez  mit drei Hits, zwei RBI und zwei Runs heraus. Florian Götze verbuchte zwei Hits sowie je einen RBI und einen Run.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren