Solinger Homeruns bezwingen Capitals

31. März 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Dohren Wild Farmers
1:9
1:9
Bonn Capitals

 

 

Robin Draches mächtiger Hieb zum 2:0 (Foto: Eisenhuth, G.)

Neun starke Innings von Nationalpitcher Andre Hughes (7 Strikeouts) ebneten den Weg für den verdienten 6:0-Erfolg der Solingen Alligators im Spitzenspiel der Nordgruppe bei den Bonn Capitals. Die hochgehandelte Bonner Offensive kam nur zu vier Hits, während die ohne Top-Slugger Dominik Wulf angereisten Klingenstädter schon im ersten Inning durch Robin Draches Two-Run-Homerun die Marschrichtung vorgaben. Moritz Sckaers Auftritt auf dem Wurfhügel war nach fünf Innings vorbei, der eingewechselte Markus Solbach musste noch Patrick Kanthaks weiten Schlag über den Centerfield-Zaun zum 0:6 hinnehmen. Allen Solinger Akteure gelang mindestens ein Hit, bei den Caps strahlte lediglich Riccardo Migliore mit zwei Hits Gefahr aus.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren