Spielabbruch in Wesseling

07. Juli 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Wesseling Vermins
9:0
Bremen Dockers

Spiel zwei musste aufgrund eines Forfeits abgebrochen werden (Foto: Connie Theissen)

Die zweite Partie des Doubleheaders zwischen den Wesseling Vermins und Bremen Dockers in den Play-downs der 1. Baseball-Bundesliga Nord musste am Sonntag im dritten Inning abgebrochen werden. Nach einer Serie von Platzverweisen hatte Bremen keine Spieler mehr zur Verfügung und musste die Partie per Forfeit aufgeben. Das Spiel wird mit 9:0 für Wesseling gewertet. Zum Zeitpunkt des Abbruchs führten die Vermins mit 10:0.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren