Spieler der Woche: Gianni Frolijk (Mainz Athletics)

31. May 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Spieler der Woche: Gianni Frolijk von den Mainz Athletics (Foto: Tanja Szidat)

Der Titel Spieler der Woche am neunten Spieltag geht in den Süden der Baseball Bundesliga. Mit Gianni Frolijk erhält ein Bundesliga-Neuzugang die Auszeichnung. Der Niederländer im Trikot des zweifachen deutschen Meisters spielt seit dieser Saison zum ersten Mal für einen deutschen Baseball-Club. Frolijk war im Spätsommer aus beruflichen Gründen nach Rheinhessen gezogen. Da passte es gut, bei den A’s Baseball zu spielen.

Insbesondere in Spiel Eins seiner Athletics gegen die IT sure Falcons aus Ulm zeigte Frolijk, wie wertvoll er für die Mainzer sein kann. Beim 14:4 Sieg am Mainzer Hartmühlenweg steuerte der Niederländer alleine sieben RBI’s bei. Im zweiten Inning drosch er den Ball zunächst für zwei Runs aus dem Ballpark, um im sechsten Inning mit einem Grand-Slam-Homerun noch einen drauf zu setzen. Drei Hits in vier at bats gingen bis zum Ende der Partie auf das Konto von Frolijk. Und auch in den beiden folgenden Begegnungen gegen die Falcons verbuchte der 2-Base-Mann jeweils einen Hit und sicherte sich darüber hinaus seinen achten RBI des Triple-Spieltages.

Vor seinem Wechsel in die Bundeliga war Frolijk von 2015 bis 2017 in der höchsten niederländischen Baseball-Liga, der Hoofdklasse, aktiv. Zu seinen Stationen gehörten der HCAW aus Bussum und die Hoofddorp Pioniers.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Mainz Athletics, Spieler der Woche
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren