Spieler der Woche: Max Boldt (Mainz Athletics)

13. July 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Max Boldt (re.) überzeugte im Spitzenspiel gegen die Buchbinder Legionäre (Foto: Tanja Szidat)

Max Boldt (re.) überzeugte im Spitzenspiel gegen die Buchbinder Legionäre (Foto: Tanja Szidat)

Am vergangenen Wochenende hinterließen die Mainz Athletics ein Statement in der 1. Baseball-Bundesliga. Gegen die Buchbinder Legionäre Regensburg unterstrichen sie ihre gute Form mit zwei 10:3- und 7:4-Siegen. Während Nici Weichert in der Defensive den einen oder anderen Spielzug machte, drückte vor allem Max Boldt den zwei Spielen seinen Stempel auf und erhält damit in dieser Woche den Spieler-der-Woche-Award durch Baseball-Bundesliga.de.

Beim 10:3-Sieg am Freitag, wo Mainz bereits nach vier Innings mit 9:1 in Führung lag, gelangen Boldt ein 3-Run-Homerun und ein 3-Run-Double für insgesamt sechs RBI. Einen Tag später verbuchte der Nationalspieler drei Hits, zwei Runs und drei RBI. Erneut konnte er den Ball über den Zaun wuchten und ebenfalls ein Double in den Boxscore schreiben lassen.

Überhaupt scheinen ihm die Regensburger in dieser Saison zu liegen. So konnte Boldt bereits in der Hinrunde einen Homerun gegen die Buchbinder Legionäre schlagen. Insgesamt kommt er derzeit auf einen Schlagdurchschnitt von .341 (OBP .411/SLG .495) mit drei Homeruns, fünf Doubles, 23 Runs und 32 RBI in 23 Partien. Am kommenden Wochenende reisen die Athletics zu den Bad Homburg Hornets.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Mainz Athletics, Spieler der Woche  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren