Spieler der Woche: Michael Stephan (Haar Disciples)

24. May 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Es gibt Spielzeiten, da läuft es einfach nicht – zum Teil aus unerfindlichen Gründen. So auch bei Michael Stephan. Der gebürtige Füssener spielt seit 2006 in der 1. Bundesliga, erst drei Jahre für die Gauting Indians und mittlerweile das vierte Jahr für die Haar Disciples. Der 23-Jährige avancierte dabei zum Stammspieler und spielte sich auch in den erweiterten Kader der deutschen Herren-Nationalmannschaft. In dieser Saison agiert “Mitch” mit einem Schlagdurschnitt von .131 allerdings weit unter seinem “Marktwert”.

Michael "Mitch" Stephan von den Haar Disciples (Foto: W. Keller).

Aber es gibt Tage, da machen sich all die Erfahrungen aus hartumkämpften Bundesligaspielen bemerkbar – so gesehen beim 5:4-Erfolg der Disciples gegen Widersacher Mannheim Tornados. Die Gäste vom Rhein hatten zuvor die Münchener Vorstädter mit 15:0 zerlegt. Tornados-Pitcher Jan-Niklas Stöcklin dominierte die Haarer Offensive nach Belieben und verzeichnete beim Ten-Run-Rule-Abbruchsieg einen Shutout No-Hitter. Auch wenn es am Ende wegen der Überlegenheit kein Complete Game war, hätte der Badener sich die Auszeichnung als “Spieler der Woche” redlich verdient. Auch sein Teamkollege Luke Matthews, der mit zwei Singles, einem Homerun und insgesamt fünf RBI die Disciples fast im Alleingang zur Strecke brachte, wäre ein adäquater Kandidat gewesen.

Dennoch ist Michael Stephan unser “Spieler der Woche”. Bis ins neunte Inning des zweiten Spiels gelang dem Infielder so gut wie gar nichts. Beim Stand von 4:4 trat die Nummer 97 zum achten Mal an die Platte, packte seinen ganzen Frust in den Schlag und hämmerte den zweiten Pitch von Tornados-Pitcher Matt Kemp zum Walk-off-Sieg über die Outfieldbegrenzung. Wer weiß, vielleicht wird dieser Homerun zum Sieg gegen einen direkten Play-off-Konkurrenten am Ende noch sehr wertvoll sein.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Haar Disciples, Spieler der Woche  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren