Spieler der Woche: Nick Renault (Haar Disciples)

03. May 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Nick Renault ließ Regensburg keine Chance am 1. Mai (Foto: Eisenhuth, G.)

Die Haar Disciples bewiesen spätestens in den letzten beiden Jahren, dass sie ein legitimer Kandidat für die Play-offs sind, diese 2010 auch das erste Mal erreichten und auch in dieser Saison um die Top vier im Süden auf Augenhöhe mitspielen. Der Amerikaner Nick Renault wurde im Winter geholt, um auf der wichtigen Position des ausländischen Pitchers in Spiel zwei, auch mit den Spitzenteams mithalten zu können. Am Maifeiertag lieferte er sein bisheriges Glanzstück ab und führte sein Team zum Triumph über die Buchbinder Legionäre Regensburg.

Stellenweise hatte Renault sein Können schon in der 1. Baseball-Bundesliga aufblitzen lassen. Doch nur in Mannheim reichte es auch für einen Sieg. Der Start gegen den Meisterschaftstitelfavorit übertraf seine bisherigen Leistungen. In neun Innings erlaubte er nur einen Run durch Rodney Gessmann in sechs Innings. Insgesamt nur fünf Regensburger Schlagleute erreichten überhaupt einmal die erste Base. Zwölf mussten an der Platte auf dem Absatz Kehrt machen und sich mit einem Strikeout wieder im Dugout auf die Bank setzen. Sehr gute 81 seiner 106 Pitches waren Strikes. Offensiv hatten Lukas Steinlein und Gregor Klinc ihren Pitcher mit jeweils zwei RBI unterstützt und machten so schließlich den 4:1-Erfolg perfekt.

Renault ist nicht der typische Importspieler. Setzen andere Vereine auf ehemalige College-Spieler, so kann der 32-Jährige aus Portland auf eine lange Profikarriere zurückschauen und bringt damit auch eine gehörige Portion an Erfahrung in den Münchner Südosten. Als Shortstop angefangen, schulte er zum Pitcher um und spielte sieben Jahre lang in Independent Leagues in Nordamerika. Zudem war er als Coach aktiv und spielte in der Karibik. Nun fügt er seiner Karriere noch das Kapitel Europa hinzu. In Haar hofft man, dass es erfreuliches wird.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Haar Disciples, Spieler der Woche  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren