Spieler der Woche: Ruben Kratky (Stuttgart Reds)

20. July 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

 

Ruben Kratky hielt die Play-off-Hoffnungen der Stuttgarter am Leben (Foto: Iris Drobny, www.drobny.photography)

Ruben Kratky hielt die Play-off-Hoffnungen der Stuttgarter am Leben (Foto: Iris Drobny, www.drobny.photography)

Der Spieler der Woche nach dem 13. Spieltag kommt von den Stuttgart Reds. Ein Schlag von Ruben Kratky hielt die Play-off-Hoffnungen der Bad Cannstatter am vergangenen Wochenende am Leben. Mit 4:3 setzten sie sich im direkten Duell bei den München-Haar Disciples durch.

Ruben Kratky, dem bei der 6:16-Niederlage in Spiel eins zwei Hits gelangen, kam im ersten Extra-Inning bei einem Aus an den Schlag. Die Disciples hatten im achten und neunten Spielabschnitt mit RBI-Singles von Bruno Aurnhammer und Joshua Petersen einen 1:3-Rückstand egalisieren können. Doch mit Kratky wechselte das Momentum schlagartig. Sein Flyball überquerte den Zaun im Leftfield im Ballpark Eglfing für einen Solo-Homerun und die Reds hatten die Führung wieder auf ihrer Seite.

Es war der zweite Homerun für Kratky in diesem Jahr. Insgesamt schlägt der Outfielder .230 (OBP .323/SLG .333) in 24 Partien. Sein Hit vom Sonntag war sicherlich der wichtigste. Bereits am kommenden Wochenende stehen mit den Spielen in Regensburg weitere wichtige Partien auf dem Programm, bevor die Saison mit Nachholpartien gegen Tübingen und Mannheim endet.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Spieler der Woche, Stuttgart Reds  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren