Spieler der Woche: Ryan Bollinger (Haar Disciples)

28. Mai 2024
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Spieler der Woche: Ryan Bollinger von den Haar Disciples (Foto: Rene Thalemann)

Der Titel Spieler der Woche geht am achten Spieltag in den Süden der Republik. Ryan Bollinger von den Haar Disciples holt sich die Auszeichnung für seine herausragenden Leistungen als DH in Spiel Eins und als Starting Pitcher in der zweiten Partie gegen die Hünstetten Storm.

Beim 12:11 Erfolg seiner Disciples in Spiel Eins, gelang Bollinger als DH der einzige Homerun der Partie. Bereits im ersten Durchgang hämmerte der US-Amerikaner das Spielgerät für zwei Runs aus dem Ballpark. Im zweiten Aufeinandertreffen überzeugte der Lefty mit einer starken Performance auf dem Mound. Bollinger pitchte ein Complete Game und ließ dabei lediglich fünf Hits der Storm zu. Der einzige Run der Gäste aus Hessen resultierte aus einem Error im Feldspiel der Disciples. Neun Strikeouts rundeten die starke Leistung von Bollinger ab. Er war damit der Garant, für den 6:1 Sieg der Münchner Vorstädter.

Für den 33jährigen ist es bereits die zweite Amtszeit bei den Haar Disciples. Bereits in der Saison 2017 pitchte er eine Saison für die Oberbayern und war dabei so dominierend, dass er sich am Ende der Spielzeit den Titel Bester Pitcher der Südgruppe verdiente. Zudem stellte er mit 178 Strikeouts einen neuen Saisonrekord auf. Der in Kalifornien geborene Bollinger pitchte neben Stationen in China und Australien, unter anderem für Minor League Teams der New York Yankees, Chicago White Sox und San Diego Padres.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Haar Disciples, Spieler der Woche
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren