Spieler der Woche: Sascha Koch (Bonn Capitals)

16. April 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Bonns Starting Pitcher Sascha Koch trumpft mit einem One-Hitter auf. (Foto: Thomas Schönenborn)

Der Spieler der Woche am dritten Spieltag der 1. Baseball Bundesliga heißt Sascha Koch. Dem Ausnahme-Pitcher der Bonn Capitals gelang im ersten Spiel des Klassikers gegen die Solingen Alligators ein One-Hitter.  Im vierten Inning verhinderte lediglich der Solinger Ben Andrews mit einem Double das perfekte Spiel des 21-jährigen Bonners. Koch schickte in seinem Complete Game neun Solinger per Strikeout in den Dugout. In den insgesamt 28 Duellen mit den  Battern “begrüßte” Koch 21 Solinger mit einem Strike als ersten Pitch.

Mit seiner Leistung legte er im ersten Spiel des Doubleheaders die Basis für den Erfolg des amtierenden Meisters aus Bonn in der Klingenstadt.  Durch die beiden Erfolge in Solingen gelang es den Bundesstädtern sich auch wieder (neben Paderborn) an die Spitze der Nordtabelle zu setzen.

Sascha Koch hat sich als Bonner “Eigengewächs” vom Jugendspieler über den Talentstatus längst zu einem der besten Pitcher der Liga entwickelt. Seine Leistung im ersten Spiel des dritten Spieltages ist eine weitere Bestätigung seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Veröffentlicht in: Bonn Capitals, Featured in Slider, Meldungen, Spieler der Woche
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren