Spieler der Woche: Simon Gühring (Heidenheim Heideköpfe)

30. June 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Simon Gühring schlug zwei Homeruns am Samstag beim Sieg in Regensburg (Foto: Alexander Freiesleben, www.af-photo.de)

Simon Gühring schlug zwei Homeruns am Samstag beim Sieg in Regensburg (Foto: Alexander Freiesleben, www.af-photo.de)

Am vergangenen Wochenende fand das Spitzentreffen zwischen den Buchbinder Legionären Regensburg und den Heidenheim Heideköpfen in der Armin-Wolf-Arena statt. Am Ende stand ein Split zu Buche. Der Spieler der Woche, Simon Gühring, drückte vor allem Spiel zwei am Samstag seinen Stempel auf.

Der Nationalmannschaftskapitän schlug gleich zwei Homeruns in der Begegnung und führte seine Heideköpfe zum 8:5-Erfolg. Es waren kurioserweise die ersten beiden „Longballs“ des Jahres für ihn. Insgesamt kam er am Wochenende auf fünf Hits, zwei Runs und vier RBI. Gühring spielt einmal mehr eine Gala-Saison. In den bisher 22 Partien sammelte er in 19 mindestens einen Hit, in zwölf mehr als einen. Er schlägt jetzt .429 mit eben jenen zwei Homeruns, zwölf Doubles, 27 Runs und 24 RBI.

Nach dem spielfreien Wochenende warten zwei Heimspiele gegen die Bad Homburg Hornets und die Mannheim Tornados auf dem Programm. Zum Abschluss der regulären Saison geht es dann noch zum Gipfeltreffen gegen den derzeitigen Tabellenführer Mainz Athletics.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Heidenheim Heideköpfe, Spieler der Woche  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren