Spieler der Woche: William Thorp (München-Haar Disciples)

21. June 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
William Thorp zeigt für die Disciples immer vollen Einsatz (Foto: Alexander Freiesleben, www.af-photo.de)

William Thorp zeigt für die Disciples immer vollen Einsatz (Foto: Alexander Freiesleben, www.af-photo.de)

Die München-Haar Disciples meldeten sich am vergangenen Wochenende mit einem Doppelsieg gegen den amtierenden deutschen Meister Heidenheim Heideköpfe im Rennen um die Play-offs zurück. Sie haben nun sieben der letzten acht Partien in der 1. Baseball-Bundesliga Süd gewonnen und konnten den Abstand auf den vierten Platz verringern.

Großen Anteil am Doppelerfolg gegen die Heideköpfe hatte der Spieler der Woche, William Thorp. Der 26-jährige Kanadier sammelte in beiden Partien jeweils drei Hits, drei Runs und ein RBI und war somit an sieben der elf erzielten Disciples-Runs direkt beteiligt. Highlight war dabei sein Solo-Homerun am Samstagabend in Heidenheim.

Thorp kam im vergangenen Winter aus der Australian Baseball League zum Team aus München-Haar. Als Catcher sollte er neben seinen offensiven Qualitäten vor allem auch Jose Palacios hinter der Platte entlasten. In bisher 19 Begegnungen wurde er eingesetzt und schlägt dabei .358 (OBP .421/SLG .463) mit 14 Runs und elf RBI.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Haar Disciples, Spieler der Woche
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren