Split in Haar am Samstag / Doppelsieg für Hamburg

18. June 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Heideköpfe holten den Split gegen Stuttgart (Foto: Kalle Linkert)

Sieben Partien standen in der 1. Baseball-Bundesliga im Norden und Süden insgesamt am Samstag auf dem Programm. Im Norden konnten die Untouchables Paderborn mit einem 6:3-Sieg den Doppelerfolg gegen die Berlin Flamingos perfekt machen. Am Freitagabend hatte Paderborn bereits mit 5:0 triumphiert.

Während die Flamingos damit Federn im Play-off-Rennen lassen mussten, konnten die Hamburg Stealers ihre Position mit einem Sweep verbessern. Mit 3:0 und 8:1 zeigten sie zweimal eine starke Defensivleistung beim Doppelerfolg gegen die Dortmund Wanderers. Am Sonntag sind im Norden dann noch die Dohren Wild Farmers bei den Bonn Capitals zu Gast.

Im Süden konnten die Heidenheim Heideköpfe sich den Split gegen die Stuttgart Reds sichern. Nach der 5:7-Niederlage in Stuttgart am Freitag, siegten die Heideköpfe einen Tag später mit 7:4. Auch zwischen den München-Haar Disciples und Mainz Athletics gab es beim 6:11 und 5:4 die Siegteilung. Außerdem konnte Tabellenführer Guggenberger Legionäre mit 16:5 gegen die IT sure Falcons Rang eins weiter festigen.

Am Sonntag kommt es im Süden noch zu Spiel zwei zwischen Regensburg und Ulm sowie zum Aufeinandertreffen zwischen den Mannheim Tornados und Tübingen Hawks.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren