Starkes zweites Inning bringt Bonn in Solingen auf Siegerstraße

05. August 2018
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Solingen Alligators
3:9
Bonn Capitals

Bonn siegte in Spiel eins in Solingen (Foto: Thomas Schönenborn)

Die Bonn Capitals feierte am Sonntag in Spiel eins ihres Doubleheaders bei den Solingen Alligators ihren 31. Saisonsieg im 31. Spiel. Sechs Runs im zweiten Inning brachten die Gäste beim 9:3-Erfolg auf die Siegerstraße.

Highlight der Rallye war ein Bases klärendes Double von Ricardo Migliore zum zwischenzeitlichen 4:0. Christopher Goebel verbuchte zwei RBI. Maurice Wilhelm und Kevin van Meensel erzielten jeweils zwei Runs für Bonn. Dustin Hughes schlug einen 2-Run-Homerun für die Alligators.

Sascha Koch gelangen neun Strikeouts in sechs guten Innings für den Win. Giovanni Tensen war für drei Hits und fünf Runs verantwortlich in etwas mehr als einem Inning und kassierte die Niederlage.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren