Stuttgart gewinnt auch am Sonntag in Mainz

16. May 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Stuttgart holte sich einen Doppelsieg in Mainz (Foto: Tanja Szidat)

1234567RHE
STU204062115131
MAI0001020372

Auch am Sonntagnachmittag setzten sich die Stuttgart Reds klar bei den Mainz Athletics in der 1. Baseball-Bundesliga Süd durch. Dem 17:0 vom Samstag ließen sie einen Tag später ein 15:3 folgen. Vier Runs im dritten und sechs im fünften Inning trieben das Ergebnis in die Höhe. Sechs Homeruns der Gäste legten den Grundstein für den Erfolg. Mit dem Doppelsieg rückten die Reds wieder auf Rang drei in der Tabelle vor. Mainz ist nun Fünfter.

Will Germaine war der überragende Akteur am Sonntag mit drei Homeruns. Insgesamt gelangen ihm in der Begegnung drei Hits, vier Runs und fünf RBI. Auch Elias Macias, Danilo Weber und Moritz van Bergen waren mit Homeruns erfolgreich. Weber verbuchte vier RBI. Macias punktete dreimal. Bei den Athletics beförderte Max Boldt den Ball über den Zaun.

Auf dem Mound holte sich Dustin Ward den Win. In fünf Innings ließ er nur einen Run bei drei Hits und einem Walk zu. Auf der Gegenseite musste Moisses Pargas die Niederlage hinnehmen. Er gab drei Hits, sechs Runs und vier Base on Balls zu.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren