Stuttgart gewinnt in Haar

03. August 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Haar Disciples
6:13
Stuttgart Reds

Die Stuttgart Reds haben sich mit einem Auswärtssieg bei den Haar Disciples den fünften Tabellenplatz der Südgruppe gesichert. Am Ende Stand es im Ballpark Eglfing 13:6 für die Reds.

Bereits im ersten Inning konnten die Männer aus der Schwabenmetropole mit freundlicher Unterstützung der Disciples die ersten beiden Runs verbuchen. Zunächst konnte Joel Johnson nach einem Wild Pitch von Nateshon Thomas punkten. Kurz darauf ermöglichte ein Fehler von Catcher Philipp Pohlmann den zweiten Stuttgarter Run.

Aber auch der erste Run der Platzherren resultierte aus einem Fehler des Gegners. Nolan West konnte nach einem Wild Pitch von Stuttgarts Hagen Rätz den ersten Run für die Hausherren erlaufen. Ein schöner Doublesteal war der Höhepunkt im vierten Inning. Während Jannik Denz die zweite Base per Steal erlaufen konnte stahl Jonas Van Bergen die Homebase.

Stuttgarts Starting Pitcher Hagen Rätz ging über sieben Innings und sicherte sich den Win (8H, 2ER, 3K). Das Loss auf Seiten der Disciples kassierte Nateshon Thomas ( 5IP, 5H, 4ER, 2BB, 2K).

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren