Stuttgart Reds geben Verpflichtung von Eric Massingham bekannt

20. March 2015
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Eric Massingham wird von TV Cannstatt Präsident Roland Schmid begrüßt (Foto: Drobny, I.)

Eric Massingham wird von TV Cannstatt Präsident Roland Schmid begrüßt (Foto: Drobny, I.)

Die Stuttgart Reds haben den 28-jährigen Rechtshänder Eric Massingham für die kommende Saison verpflichtet. Der Kalifornier löst Nick Renault als Starting Pitcher in Spiel zwei in der 1. Baseball-Bundesliga ab. Renault, der drei Jahre in Deutschland spielte, wird in diesem Jahr in Oregon in einer Liga aktiv sein.

Massingham wurde 2009 im Draft von den Philadelphia Phillies in der 25. Runde ausgewählt und blieb zwei Jahre in der Organisation. Nach seiner Entlassung spielte er in Independent League sowie in der Australian Baseball League. In Australien gelang ihm mit den Canberra Cavalry 2013 mit dem Gewinn der Asian Series der bisher größte Erfolg.

Im letzten Jahr spielte Massingham in den USA für Evansville in der Frontier League und für Southern Maryland in der Atlantic League. Ausschließlich als Reliever eingesetzt kam er so auf eine Bilanz von 2-4 bei einem ERA von 4.86 mit neun Saves in 52 Partien. Insgesamt verbuchte er in seiner bisherigen Karriere im Profibaseball einen ERA von 3.03.

Neben dem Abgang von Renault wurde in dieser Woche auch bekannt, dass der Spanier Andres Perez nicht wieder zu den Reds zurückkehrt. Er schloss sich im Winter spanischen Zeitungsberichten zufolge den Tenerife Marlins an.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen, Stuttgart Reds  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren