Stuttgart siegt in Haar

08. Juni 2024
Teilen:
Twitter Facebook Google+

Die Reds schnappten sich in Haar den Win (Archivbild: Iris Drobny, www.drobny.photography)

Boxscore

Die Stuttgart Reds konnten im ersten Spiel bei den München-Haar Disciples einen wichtigten 5:2-Erfolg verbuchen. Die zweite Begegnung des Double Headers folgt direkt im Anschluss.

Schon im zweiten Inning stellten die Gäste aus Schwaben mit vier Runs die Weichen auf Sieg. Die Münchner Vorstädter konnten zwar im dritten Abschnitt sich auf 4:2 herankämpfen, doch das 5:2 der Reds im fünften Durchgang sollte der letzte Punkt auf der Anzeigentafel bleiben.

Die Haarer kamen gegen Stuttgarts Pitcher Kevin Riello Quiroga, der über die gesamte Distanz von sieben Innings ging, auf sieben Hits und einen Walk bei drei Strikeouts. Den Loss kassierte Juan Salazar Mendez (6 IP). Der Disciples-Pitcher gab ebenfalls sieben Hits und einen Walk ab und verbuchte sechs Strikeouts, musste jedoch fünf Runs hinnehmen.

Bester Offensivmann an diesem Nachmittag war Stuttgarts Austin Bull mit zwei Hits, zwei RBI und einem Run.

Veröffentlicht in: Haar Disciples, Report, Stuttgart Reds
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren