Tübingen Hawks mit Walk-Off Win

20. August 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+
28.09.2022
04:24

123456789RHE
004000000491
300010001550

Die Tübingen Hawks gewinnen Spiel Eins im heimischen Michael-Thon-Ballpark gegen die IT sure Falcons aus Ulm mit 5:4. Für die Entscheidung sorgte Robin Schestag mit einem SacFly im neunten Inning.

Die Hawks waren zunächst im ersten Durchgang mit drei Runs in Front gegangen. William Germaine war unter anderem mit einem RBI-Double erfolgreich. Zwei Innings später wachte auch die Offensive der Gäste aus Ulm auf. RBI-Singles von Lukas Antoniuk und Christopher Emerick, sowie ein RBI-Double von Jan Cornelius brachten die Falcons mit einem Run in Front.

Diese Führung hielt bis fünfte Innig. Dann glich Joshua Wyant mit einem RBI-Double die Begegnung wieder aus, ehe Schestag für die Entscheidung zu Gunsten der Platzherren sorgte. Den Win sicherte sich Tübingens Relief Pitcher Hagen Rätz (5 2/3 IP, 2H, 0R, 7K). Den Loss kassierte

Veröffentlicht in: Report, Tübingen Hawks
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren