Untouchables fertigen Cardinals ab

12. Juli 2014
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Solingen Alligators
14:4
Berlin Flamingos

Unter anderem auch dank sieben Runs im dritten Inning fertigten die Untouchables Paderborn die Cologne Cardinals in Spiel eins ihres Doubleheaders mit 13:1 ab. Bereits nach sieben Innings war Schluss und Paderborn jubelte.

Octavio Medina überzeugte mit zwei Doubles, drei Runs und drei RBI. Chris Untereiner und Luis Santa Cruz kamen auf je zwei RBI. Dallas Burke erzielte den einzigen Kölner Run im sechsten Inning.

Philipp Neuhäuser holte sich dank des guten Run Supports einen lockeren Sieg. Nicolas Eckhardt kassierte die Niederlage auf der Gegenseite.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren