Verstärkung für den Deutschen Meister: Titus von Kapff wechselt zu den Capitals

19. Dezember 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Titus von Kapff (links) wechselt zu den Bonn Capitals (Foto: Iris Drobny, www.drobny.photography)

Die Bonn Capitals gaben am 19.12.2022 auf ihrer Webseite die Verpflichtung von Pitcher Titus von Kapff bekannt. Der 21-jährige Nationalspieler spielte zuletzt in der 1. Bundesliga Süd für Haar. Mit den Disciples erreichte Kapff in der vergangenen Saison das Viertelfinale und verlor in einer knappen Serie gegen die Untouchables Paderborn.

In Bonn sieht von Kapff die besten Möglichkeiten für seine persönliche Weiterentwicklung. Unterstützen sollen ihn hierbei die Stützpunkttrainer Markus Solbach und Clemens Cichocki. „Außerdem wollte ich gerne Teil eines Championship-Teams werden und international spielen“, begründet von Kapff seine Entscheidung. „Ich freue mich sehr auf das Stadion Rheinaue und die Unterstützung der Fans.“

Internationale Erfahrung mit Team ‚Deutschland‘

Titus von Kapff hat mit der deutschen Nationalmannschaft bereits an großen Turnieren teilgenommen. Zuletzt war er Teil des deutschen Kaders bei der U23 Weltmeisterschaft 2022 in Taiwan.

Abgänge im Meisterkader

Im Kader der Capitals gibt es zur neuen Saison einige Veränderungen. Maurice Wilhelm beendet seine Karriere und Nick Miceli zieht es beruflich nach München. Hinzu kommen die Collegeaufenthalte von Paul Schmitz und Noah Lindt.

Redaktion: Marcel Eßers

Veröffentlicht in: Bonn Capitals, Featured in Slider, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren