VOITH Heidenheim Heideköpfe gewinnen CEB Cup 2019

09. June 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die VOITH Heidenheim Heideköpfe gewannen den CEB Cup 2019 (Foto: Susanne Liedtke)

Draci Brno                  000 000 000  0 3 1
VOITH Heidenheim Heideköpfe 000 000 03X  3 9 2

Boxscore

Die VOITH Heidenheim Heideköpfe haben den CEB Cup 2019 in Brno/Tschechien gewonnen und somit dem Deutschen Baseball und Softball Verband einen zweiten Startplatz im European Champions Cup für die Saison 2020 gesichert. Im Finale am Sonntagabend setzten sie sich gegen Gastgeber Draci Brno mit 3:0 durch.

Für die ersten sieben Innings war es ein Pitcher-Duell zwischen zwei Routiniers, Enorbel Marquez-Ramirez für Heidenheim und Ex-Major-Leaguer Peter Moylan für Brno. Erst im achten Inning brach der Bann, als Gary Owens mit einem 2-Run-Single die Führung für die Heideköpfe holte. Aaron Dunsmore folgte im Anschluss noch mit einem RBI-Single.

Marquez-Ramirez ließ in acht Innings nur drei Hits und einen Walk zu. Acht Batter schickte er per Strikeout in den Dugout zurück. Justin Erasmus übernahm im neunten Durchgang als Closer. Er wackelte kurz und gab direkt einen Leadoff-Walk ab. Ein Double Play und ein Lineout beendeten aber die Partie.

Heidenheim gewann alle fünf Spiele während dem Turnier und gab dabei keinen Run ab.

Veröffentlicht in: Europapokal, Featured in Slider, Heidenheim Heideköpfe
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren