Vorschau auf 2018: Aufsteiger Bremen Dockers

26. March 2018
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Bremen Dockers spielen 2018 erstmals seit 1999 wieder in der 1. Baseball-Bundesliga (Foto: Bremen Dockers)

Am 31. März startet die 1. Baseball-Bundesliga in die neue Saison. Auf Baseball-Bundesliga.de gibt es in den kommenden Tagen zur Einstimmung 16 Artikel zu den 16 Teams im Baseball-Oberhaus in Deutschland. Als nächstes schauen wir auf die Bremen Dockers, den dritten Aufsteiger in diesem Jahr.

  • Gegründet: 1998
  • 1. Baseball-Bundesliga seit: 2018
  • Größter Erfolg: Teilnahme 1. Baseball-Bundesliga 1999 & 2018
  • All-Time-Ranking: 58.
  • Adresse Ballpark: Richard-Jürgens Weg 40, 28205 Bremen
  • Webseite: http://www.btv1877.de/

Die Bremen Dockers sind neben den Berlin Flamingos und Ulm Falcons der dritte Aufsteiger in die 1. Baseball-Bundesliga. Der Weg dorthin war für die Bremer besonders steinig. Zunächst setzten sie sich souverän in der 2. Baseball-Bundesliga Nord durch und qualifizierten sich für die Play-offs der 2. Baseball-Bundesliga.

Gleich am ersten Spieltag trotzten sie den Berlin Flamingos in Berlin einen Split ab, der aber aufgrund eines nicht regelkonform eingesetzten Spielers nicht nur teuer wurde, sondern auch noch mit zwei Niederlagen gewertet wurde. Dank zweier Siege gegen die Neunkirchen Nightmares schafften sie es aber dennoch als Zweitplatzierter in die Relegation gegen die Dortmund Wanderers.

Spiel eins der Relegation fand im Dortmunder Hoeschpark statt, musste aber wegen Regens am Samstag abgebrochen und am Sonntag neu begonnen werden. Ersatzgeschwächt unterlagen die Dockers deutlich. Die Best-of-3-Serie wurde am darauffolgenden Wochenende in Bremen fortgesetzt. In einem dramatischen Extra-Inning-Marathon schaffte der Außenseiter zunächst den Ausgleich in der Serie und gewann dann das alles entscheidende dritte Spiel. Der Aufstieg auf die harte Tour war perfekt.

Zum zweiten Mal nach 1999 haben sich die Bremen Dockers damit wieder für die 1. Baseball-Bundesliga qualifiziert. Den sportlichen Takt seit mehr als drei Jahren gibt hier Headcoach und Schlüsselspieler Alberto Orti Roig vor. Er formte die Bremer zu einem Erstligisten und dominierte die zweite Liga an der Platte und auf dem Mound. Mit dem einen oder anderen Importspieler als Neuzugang soll nun auch in der ersten Liga für Furore gesorgt werden. Bisher stehen der US-Amerikaner Nick Miceli und der Spanier mit venezolanischen Wurzeln, Giovanni Ricardo Binetti Sanchez als Verstärkungen fest.

Zugänge: Nick Miceli (USA), Giovanni Ricardo Binetti Sanchez (Tenerife Marlins/Spanien)

Abgänge: –

Veröffentlicht in: Bremen Dockers, Featured in Slider, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren