Vorschau Nord: Spitzenduell in Hamburg und Kampf um die Playoffs in Dohren

27. Juni 2024
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Bonn konnte zuletzt zwei Siege gegen Hamburg einfahren (Archivfoto: Thomas Schönenborn)

Die Luft an der Tabellenspitze wird zunehmend dünner. Die Meisterschaft im Norden ist zu einem Dreikampf zwischen Bonn (15-5), Hamburg (13-6) und Paderborn (13-7) geworden. Während der Drittplatzierte aus Paderborn am kommenden Wochenende spielfrei hat, empfangen die Stealers den Tabellenführer aus Bonn am Samstag, 16:00 Uhr und Sonntag, 13:00 Uhr im heimischen Jackie-Robinson-Ballpark. Die Caps könnten mit zwei Siegen die Ambitionen der Hamburger auf den Nordtitel zunichtemachen, wiederum die Stealers mit zwei Siegen die Tabellenführung übernehmen. So oder so, es wird spannend!

Und auch im Rennen um den letzten Playoff-Platz kommt es am Sonntag zu einer bedeutenden Begegnung. Die Cologne Cardinals gastieren am Sonntag zu einem Doubleheader in Dohren. Köln genießt in der Tabelle aktuell noch einen leichten Vorsprung auf die Wild Farmers. Die bisherigen Begegnungen in dieser Saison endeten ausgeglichen. Jeweils zuhause sicherten sich beide Teams zwei Siege gegen den direkten Konkurrenten, was am kommenden Spieltag zu einem kleinen Vorteil für die Wild Farmers werden könnte.

Die reguläre Saison endet im Norden am 27. Juli. Ab den Play-offs treffen dann erstmals die Divisionen aufeinander. Unverändert qualifizieren sich die ersten vier Plätze jeder Staffel für die Hauptrunde und treffen in der 1. Play-off Runde in einer Best-of-5 Serie über Kreuz aufeinander (1. Nord – 4. Süd, 2. Süd – 3. Nord, usw.). Das Viertelfinale startet am 3. August, das Halbfinale am 24. August, das Finale um die deutsche Meisterschaft am 7. September und endet spätestens mit einem 5. Spiel am 21. September.

Alle Teams, die in den Play-offs ausgeschieden sind, qualifizieren sich automatisch für den Deutschlandpokal. Die Endspiele sind für den 28. und 29. September beim Verlierer aus dem Finale um die Deutsche Meisterschaft geplant.

Im Norden finden in diesem Jahr keine Play-downs statt.

Veröffentlicht in: Featured in Slider
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren