European Champions Cup: Heidenheim nach starker Leistung gegen Rimini wieder im Rennen

07. June 2018
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
ASD Rimini                  000 100 000  1 6 1 
VOITH Heidenheim Heideköpfe 002 001 00X  3 9 2

Boxscore

Die VOITH Heidenheim Heideköpfe sind nach einer starken Leistung gegen ASD Rimini wieder im Rennen um einen Halbfinalplatz beim European Champions Cup in Rotterdam. Am Donnerstagnachmittag gewannen sie mit 3:1 gegen den italienischen Meister. Am Freitag spielen sie im abschließenden Vorrundenspiel gegen die Rouen Huskies, die am Donnerstag L&D Amsterdam mit 8:1 bezwangen. Der Gewinner des Spiels zwischen Heidenheim und Rouen steht im Halbfinale.

Offensiv waren es zwei Homeruns von Gary Owens, die die Heideköpfe beflügelten. In der Defensive sorgte währenddessen das Trio um Luke Sommer, Panagiotis Sikaras und Clayton Freimuth dafür, dass die Pirates nur sechs Hits, einen Run und zwei Walks zustande brachten. Neben Owens konnten auch Sascha Lutz, Simon Gühring und Johannes Krumm mit jeweils zwei Hits überzeugen.

Das Schlüsselspiel gegen die Huskies findet am Freitagmorgen bereits um 10:30 Uhr statt. Auf www.baseballstats.eu steht ein Liveticker zur Verfügung.

Veröffentlicht in: Europapokal, Featured in Slider, Heidenheim Heideköpfe
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren