Bremen steigt ab

03. August 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Bremen Dockers
0:12
Hamburg Stealers

Die Bremen Dockers stehen nach einer 12:0 Niederlage auf eigenem Feld gegen die Hamburg Stealers als Absteiger aus der Nordgruppe der Baseball Bundesliga fest. Die Partie wurde nach sieben Innings aufgrund der 10-Run-Rule vorzeitig beendet.

In einer einseitigen Partie gaben die Gäste aus Hamburg von Anfang an den Ton an. Bereits im ersten Inning konnten sich die Stealers nach einem RBI-Double von Brandon Gutzler über zwei Runs freuen. Nur ein Inning später legte der US-Amerikaner mit einem 2-Run-Homer zur zwischenzeitlichen 7:0 Führung noch einmal nach.

Bei den Dockers lief es dagegen am Schlagmal überhaupt nicht. Grund dafür war auch eine starke Leistung von Hamburgs Fabrizio Cagliani auf dem Mound. Nur zwei Hits gelangen den Dockers über sieben Innings gegen den Pitcher der Stealers.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren