Drei aktuelle Bundesliga-Spieler für World Baseball Classic nominiert

10. February 2023
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Heidenheims Starting-Pitcher Mike Bolsenbroek wurde für den niederländischen WBC-Roster nominiert (Foto: Iris Drobny, www.drobny.photography)

In der Nacht auf Freitag (0:00 Uhr deutscher Zeit) gab das MLB Network die Roster der 20 Nationen für den anstehende WBC bekannt. Drei aktuelle Spieler aus der 1. Baseball-Bundesliga werden beim ‘World Baseball Classic’ im März für ihre Nationalmannschaften antreten.

Mike Bolsenbroek spielt seit 2008 in der 1. Bundesliga und gewann bereits 8-mal den deutschen Meistertitel (5-mal mit den Guggenberger Legionären, 3-mal mit den Heidenheim Heideköpfen). Aktuell steht Bolsenbroek in den Diensten der Heideköpfe. Der RHP tritt mit der niederländischen Nationalmannschaft in der WBC Vorrunde (Pool-A) gegen Kuba, Italien, Panama und Taiwan in Taichung (Taiwan) an. Der 35-jährige wird dann u. a. Seite an Seite mit den MLB-Stars Didi Gregorius (2022 – Philadelphia Phillies) und Xander Bogaerts (2023 – San Diego Padres) auf dem Feld stehen.

Infielder/Catcher Daniel Vavrusa (Heidenheim Heideköpfe) und RHP Jan Tomek (Guggenberger Legionäre) standen beide bereits beim WBC Qualifier im tschechischen Roster und siegten im letzten Spiel gegen Spanien. Beide wurden auch für den WBC-Kader vom Nationalverband nominiert und spielen in der Vorrunde (Pool-B) in Tokyo (Japan) gegen Japan, Korea, Australien und China.

World Baseball Classic 2023 im Überblick:

Die Vorrunde startet am 8. März 2023. 20 Nationalmannschaften spielen aufgeteilt in vier 5er-Gruppen (Pool A-D) um den Einzug in das Viertelfinale. Die Vorrunde findet in Taiwan (Taichung), Japan (Tokyo) und den USA (Phoenix, Arizona und Miami, Florida) statt. Aus jeder Gruppe qualifizieren sich die beiden bestplatzierten Teams für das Viertelfinale (Tokyo und Miami). Das Halbfinale findet am 19. und 20. März in Miami statt. Einen Tag später treffen die beiden Finalisten im Championship-Game aufeinander. Titelverteidiger sind die USA (WBC 2017).

Redaktion: Marcel Eßers

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Guggenberger Legionäre, Heidenheim Heideköpfe, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren