European Champions Cup: Bonn nach Überraschungs-Coup im Halbfinale

08. June 2023
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Bonn Capitals sicherten sich durch einen Überraschungserfolg gegen Co-Gastgeber HCAW das Halbfinal-Ticket beim European Champions Cup (Foto: Felix Nowakowski)

Großer Jubel bei den Bonn Capitals: Der deutsche Meister hat beim European Champions Cup in den Niederlanden das Halbfinale erreicht. Die Rheinländer setzten sich am Donnerstagabend in Bussum mit 5:2 gegen Gastgeber HCAW durch. Da auch die Arrows Ostrava zuvor mit 5:1 gegen die Rouen Huskies triumphiert hatten, entschied der Tie Breaker der Team Quality Balance zwischen HCAW (0,5625), Bonn (0,0556) und Ostrava (-0,6250) zu Gunsten der Niederländer sowie des Bundesligisten. Die Bonner bekommen es im Kampf um das Finalticket am Freitagabend (19:30 Uhr) in Amsterdam mit Titelverteidiger Parma zu tun.

Gegen HCAW ließen sich die Capitals auch durch einen frühen 0:1-Rückstand nach dem ersten Durchgang nicht verunsichern. Luis Martin Carrion drehte mit seinem Two-Run-Single im zweiten Inning die Partie. Einen Abschnitt später erhöhte Terrell Joyce auf ein Sacrifice Fly von Vincent Ahrens auf 3:1. Im fünften Inning beförderte Ahrens mit seinem Double Phildrick Llewellyn und Joyce zum 5:1 über die Homeplate. Auf dem Werferhügel teilten sich Toru Murata und Wilson Lee die Arbeitslast. Das Duo ließ insgesamt acht Hits und drei Walks zu.

Während die Bonner zum dritten Mal in Folge die K.o.-Runde beim höchsten Europapokal-Wettbewerb erreichten, müssen die Untouchables Paderborn um den Verbleib in Europas Eliteklasse zittern. Die Ostwestfalen unterlagen in ihrem dritten Vorrundenmatch mit 0:15 gegen die Amsterdam Pirates. Trotz der klaren Abreibung schied der sechsmalige deutsche Meister nur aufgrund der Tie-Break-Regel aus. Die Abstiegsrunde beginnen die U’s mit einer Bilanz von 1:0-Siegen am Freitag (15 Uhr) in Bussum gegen Ostrava (1:0).

Veröffentlicht in: Bonn Capitals, Europapokal, Featured in Slider, Untouchables Paderborn
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren