Hamburg Stealers verpflichten Shortstop Jacob Younis

09. February 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Jacob Younis kommt von den Sydney Blue Sox nach Deutschland

Jacob Younis kommt von den Sydney Blue Sox nach Deutschland

Die Hamburg Stealers haben den australischen Shortstop Jacob Younis verpflichtet. Der 22-Jährige ist der dritte Neuzugang neben Jakob Claesson und Wolfgang Reitter. Außerdem konnten die Stealers die Veträge mit Brett Rosen und Nathan Poff verlängern.

Younis kommt von den Sydney Blue Sox aus der Australian Baseball League, wo er in diesem Winter mit dem Mainzer Jan-Niclas Stöcklin zusammengespielt hat. Für die Blue Sox schlug er .230 (OBP .290/SLG .262) mit 27 Runs und acht RBI in 49 Partien in dieser Saison. Es war seine insgesamt sechste in der ABL.

„Jacob ist vor allem in der Defensive ein leistungsstarker und zuverlässiger Spieler auf einer Schlüsselposition. Seine Aufgabe wird es zudem sein, unseren jungen, einheimischen Infieldern Tipps zu geben und sie zu führen“, sagt Hamburgs Headcoach Jens Hawlitzky. „Ich bin sicher, dass Jacob sowohl sportlich als auch menschlich sehr gut in unser Team passen wird.“

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Hamburg Stealers, Meldungen  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren