Mitch Franke übernimmt Headcoach-Posten in Paderborn

05. December 2023
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Untouchables Vorstandsvorsitzender J. Uwe Diedam (r.) freut sich über die Verpflichtung von Mitch Franke (l.) als neuen Headcoach (Foto: Untouchables Paderborn)

Im Finale um die deutsche Meisterschaft 2023 standen sich Michael ‘Mitch’ Franke – im Dienste der Heideköpfe – und die Untouchables Paderborn noch als Gegner gegenüber. Nun kehrt der 42-jährige zurück an den Ort, an dem er vor fast drei Monaten den Meistertitel gewann. Die U’s gaben heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass Franke künftig die Headcoach-Position übernimmt. Matt Kemp bleibt den Paderbornern als Pitcher- und Athletiktrainer erhalten.

Franke blickt auf eine lange und zudem sehr erfolgreiche Karriere als Spieler zurück. Nach zwei Jahren (2001-2002) als Profi in der Minor League bei den Brewers spielte er neun Jahre in Paderborn und gewann mit den U’s drei deutsche Meisterschaften (2003-2005) in der 1. Bundesliga. 2023 folgte dann sein vierter Titel mit den Heideköpfen. Neben seiner Spielerlaufbahn war Franke auch viele Jahre als Trainer im Nachwuchsbereich – u. a. für die Deutsche Baseball Akademie, die Untouchables und die Heideköpfe – aktiv.

Der neue U’s-Headcoach Franke freut sich bereits auf die Herausforderung in Paderborn: „Als Trainer bei den Untouchables in der 1. Bundesliga zu beginnen, ist für mich äußerst spannend und weckt große Vorfreude. Die Aussicht, ein junges und hungriges Team zu übernehmen, erfüllt mich mit Freude und Motivation.“

Matt Kemp bleibt den Untouchables weiterhin erhalten und wird sich künftig wieder auf das Pitcher- und Athletiktraining fokussieren. Kemp hatte kurz vor Saisonstart 2023 das Amt als Headcoach vom aktuellen Bundestrainer Jendrick Speer übernommen und führte das Team bis ins Finale.

Redaktion: Marcel Eßers

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen, Untouchables Paderborn
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren