Buchbinder Cup 2015 mit Regensburg, Bonn, Paderborn und Ostrava

21. Mai 2015
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

buchbinder_cup_20152Am bevorstehenden Pfingstwochenende vom 23. bis 25. Mai findet wieder der Buchbinder Cup statt. In diesem Jahr trifft Gastgeber Buchbinder Legionäre Regensburg auf die Bonn Capitals und Untouchables Paderborn aus der 1. Baseball-Bundesliga sowie den tschechischen Erstligisten und derzeitigen Tabellenzweiten Arrows Ostrava.

Zum Auftakt duellieren sich am Samstag um 15 Uhr die beiden Nordclubs Bonn und Paderborn. Am Abend ab 19 Uhr kommt es dann zu einem Wiedersehen von alten Weggefährten. Ostrava gibt im Spiel gegen die Buchbinder Legionäre erstmals ihre Visitenkarte in der Armin-Wolf-Arena ab – mit dabei Boris Bokai und Petr Cech. Die beiden Tschechen spielten mehrere Jahre in Regensburg.

Kompletter Spielplan

Allzu gerne wollen die Buchbinder Legionäre das mit 1.500 Euro dotierte Einladungsturnier gewinnen, im letzten Jahr gingen sie leer aus. Heidenheim holte sich im Finale gegen die Untouchables mit 15:14 den gläsernen Pokal.

Gespielt wird wieder im bewährten Double-Elimination-Modus, d.h. man benötigt zwei Siege, um sich für das Finale am Pfingstmontag um 15 Uhr zu qualifizieren. Weitere Infos zu den Spielterminen gibt es auf www.buchbindercup.de.

Veröffentlicht in: Bonn Capitals, Buchbinder Legionäre, Featured in Slider, Meldungen, Untouchables Paderborn
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren