Eric Harms entscheidet Fielders-Choice.de All-Star Game

08. July 2018
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Bundesliga All-Stars unterlagen am Sonntag in Solingen gegen die Herren-Nationalmannschaft des DBV (Foto: Gregor Eisenhuth)

Bundesliga All-Stars 100 100 000  2  6 0
Deutschland          001 000 30X  4 10 1

Boxscore

Dank einem Homerun von Eric Harms hat die deutsche Herren-Nationalmannschaft das Fielders-Choice.de All-Star Game am Sonntag in Solingen gewonnen. Vor offiziell 500 Zuschauern im Ballpark am Weyersberg setzte sich Deutschland mit 4:2 gegen die Bundesliga All-Stars durch.

Die Entscheidung fiel dabei durch einen 3-Run-Homerun von Harms (Buchbinder Legionäre Regensburg) im siebten Inning. Ruben Manriquez (München-Haar Disciples) hatte nach einem Wild Pitch im ersten Inning die All-Stars in Front gebracht. Deutschland glich nach einem Sac Fly von Maik Ehmcke (Untouchables Paderborn) zum 1:1 im dritten Inning aus. Doch die All-Stars antworteten durch einen Run von Wilson Lee (Solingen Alligators) nach einem Error umgehend. Am Ende durfte sich die Herren-Nationalmannschaft über einen Sieg freuen.

Bei den All-Stars kamen Artur Strzalka (Mannheim Tornados), Bill Greenfield (Buchbinder Legionäre), Duncan Izaaks (Ulm Falcons) und Justin Brock (Cologne Cardinals) als Pitcher zum Einsatz. Martin Helmig schickte insgesamt sechs Pitcher für Deutschland auf den Mound. Darunter auch der bereits zurück getretene Andre Hughes (ehemals Solingen Alligators), der sich vor heimischer Kulisse noch einmal im Deutschland-Trikot zeigen durfte.

Das Home Run Derby präsentiert durch die Haaner Felsenquelle gewann Gary Owens von den Heidenheim Heideköpfen mit insgesamt 15 Homeruns. Als bester Spieler des Fielders-Choice.de All-Star Games wurde Eric Harms ausgezeichnet und erhielt den von Mic’s Bodyshop gesponserten MVP-Award.

Im Rahmenprogramm des Fielders-Choice.de All-Star Games fand außerdem ein Slowpitch-Spiel zwischen dem deutschen Coed-Slowpitch-Team und einer Auswahl von DBV Alumnis statt. Zudem wurden Klaus Knüttel, Frank Stattler, Michael Wäller und Mathias Winterrath in die Hall of Fame des Deutschen Baseball und Softball Verbands e.V. (DBV) offiziell aufgenommen.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren