Erster Saisonsieg für Berlin

12. September 2020
Teilen:
Twitter Facebook Google+
19.08.2022
04:57

Ihren ersten Saisonsieg feierten die Berlin Flamingos mit 3:1 im Kellerduell gegen die Dortmund Wanderers. Im vorausgegangenen ersten Spiel des Double Headers behielten die Gäste aus Westfalen mit 16:8 die Oberhand.

Die frühe 0:1-Führung der Wanderers nach einem Error der Berliner Defensive glichen die Bundeshauptsädter im dritten Inning aus. Austin Hassani skorte nach einem Hit von Andrew Oberthaler. Im fünften Abschnitt war es erneut Oberthaler, der mit seinem RBI-Single Kevin Padura zum 2:1 über die Homeplate beförderte. Im Anschluss konnte Hassani nach einen Sacrifice Fly von Gabriel Tovar Colet den 3:1-Endstand markieren.

Bei den Flamingos sicherte sich Fabian Glatzer bei seinem Complete Game den Win. In sieben Innings ließ er nur fünf Hits und zwei Walks zu und warf zwei Strikeouts. Den Loss musste der Dortmunder Pitcher Giovanni Binetti Sanchez (5 IP, 3 R, 7 H, 1 BB, 2 K) einstecken.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren