Final-MVP Donald Lutz gewinnt Australian Baseball League

07. February 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Brisbane Bandits haben den Claxton Shield gewonnen (Foto: Australian Baseball League)

Nationalspieler Donald Lutz hat mit seinen Brisbane Bandits die Australian Baseball League gewonnen. In der Finalserie, die die Bandits mit 7:4 und 7:1 gegen die Adelaide Bite für sich entscheiden konnten, gelangen ihm ein RBI-Triple und ein 3-Run-Homerun. Dank dieser beiden wichtigen Hits wurde er an seinem 27. Geburtstag als MVP der Finalserie ausgezeichnet. Für Brisbane ist es der erste ABL-Titel der Geschichte, für die Region Queensland die erste nationale Meisterschaft seit 2006. Lutz reist nun nach Arizona für das Spring Training der Cincinnati Reds. Jan-Niclas Stöcklin, der zweite deutsche Spieler in der ABL dieses Jahr, hatte mit seinen Sydney Blue Sox die Play-offs nicht erreicht.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, International, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren