Regensburg richtet Europacup aus / Untouchables fahren nach Barcelona

29. November 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Mit dem Europacup 2013 richten die Buchbinder Legionäre Regensburg in der Armin-Wolf-Arena erneut ein Turnier der Spitzenklasse aus (Foto: Keller, W.)

Die Buchbinder Legionäre Regensburg werden in der Armin-Wolf-Arena einer der beiden Europacupwettbewerbe ausrichten. Vom 4.-9. Juni, 2013 werden sechs der besten Club-Teams Europas in die Oberpfalz kommen und versuchen, sich für das Europapokalfinale Anfang August zu qualifizieren.

Regensburg trifft im heimischen Ballpark dabei auf L&D Amsterdam (Niederlande), T&A San Marino (San Marino), Unipol Bologna (Italien), Eagles Prag (Tschechien) und Bern Cardinals (Schweiz). Die Untouchables Paderborn reisen am gleichen Termin nach Barcelona und treffen dort auf Gastgeber CB Barcelona (Spanien), Corendon Kinheim (Niederlande), Telemarket Rimini (Italien), Draci Brno (Tschechien) und Rouen Huskies (Frankreich).

Der europäische Baseballverband (CEB) schaffte das Final-Four-Turnier ab und ersetzt es zukünftig mit einer Best-of-Three-Finalserie zwischen den beiden Gewinnern der Europacups. Die drei Partien finden zwischen dem 1. und 3. August, 2013 statt. Unipol Bologna ist der Titelverteidiger.

Veröffentlicht in: Buchbinder Legionäre, Europapokal, Featured in Slider, Untouchables Paderborn
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren