Tomics Walk-off-Homerun bringt Saarlouis den Sieg

28. July 2018
Teilen:
Twitter Facebook Google+

Die Saarlouis Hornets schlagen in der Play-downs gegen die Stuttgart Reds zurück. Die Saarländer revanchieren sich für die 6:10-Auftaktniederlage mit einem 3:2-Erfolg im zweiten Duell des Tages. Gefeierter Mann war Andrija Tomic, der mit seinem Walk-off-Homerun im neunten Inning die entscheidung brachte.

Die Hausherren gingen nach einem Double von Jake Levin und einen Sacrifice Fly von Tomic im sechsten Durchgang mit 2:0 in Führung. Den Stuttgartern gelang im achten Inning durch den 2-Run-Homerun von Riley Moore der Ausgleich.

Jake Levin verdiente sich mit einem Complete Game den Win. Der US-Boy gab neun Hits und drei Walks ab und warf zwei Strikeouts. Tim Brown (8+ IP, 7 H, 3 R, 6 K, 1 BB) kassierte bei den Reds den Loss.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren