Untouchables Paderborn zum Europacup in Barcelona

03. June 2013
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Jendrick Speer und die Untouchables treten diese Woche beim Europacup in Barcelona an (Foto: Eisenhuth, G.)

Die Untouchables Paderborn müssen sich in Barcelona mit der europäischen Baseballelite auseinandersetzen. Das Team von Headcoach Stefan Fechtig trifft dort vom 4. bis 9. Juni auf die amtierenden Meister aus Spanien (CB Barcelona), Tschechien (Draci Brno), Niederlande (Corendon Kinheim) und Frankreich (Rouen Huskies) sowie den italienischen Vizemeister Telemarket Rimini.

Eine denkbar schwere Aufgabe für die U’s, die im letzten Jahr in San Marino mit Siegen gegen Draci Brno und Hoboken Pioneers bei Niederlagen gegen L&D Amsterdam, Fortitudo Bologna und T&A San Marino Platz fünf belegten. In der 1. Baseball-Bundesliga hat sich Paderborn mittlerweile wieder gefangen und rangiert mit einer Bilanz von 10-4 auf Rang drei mit den Play-offs fest im Blick.

Anders als manch anderer Club in Europa, können die Untouchables trotz anders lautender Ausländerbeschränkungen im Europapokal in Spanien mehr oder weniger aus dem Vollen schöpfen. Einzig Daniel Hinz wird aufgrund seiner Sprunggelenksverletzung nur als Coach mitreisen. Michael Neuhäuser fehlt aus Studiengründen.

Mit an Bord sind die drei Pitcher Harry Glynne, Eugen Heilmann und Taylor Swift, auf die es aufgrund des Formats besonders ankommen wird. Fünf bis sechs Spiele, je nach Abschneiden, stehen in sechs Tagen auf dem Programm und fordern alles ab. Offensiv sollen es einmal mehr Matt Martin, Robert Herrmann, Björn Schonlau, Octavio Medina und Co. richten.

Los geht es am Dienstagabend um 19:30 Uhr gleich mit dem Aufeinandertreffen gegen Gastgeber CB Barcelona. Das Team von Manager Jorge Miqueleiz hat die spanische Meisterschaft in den letzten beiden Jahren gewonnen und dabei auch die Loslösung vom großen Geldgeber FC Barcelona gut überstanden. Oscar Angulo und Jesus Golindano sind die Top-Leute in der Offensive, Ricardo Hernandez und Jorge Balboa die Top-Pitcher.

Die Europacup-Spiele aus Barcelona können via CEB-Liveticker auf www.score.cebeurope.com live mitverfolgt werden.

Veröffentlicht in: Europapokal, Featured in Slider
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren