Twitter und die Bundesliga

Der Kurznachrichtendienst Twitter erfreut sich auch unter deutschen Baseballfans einer wachsenden Beliebtheit. Viele Vereine haben in der vergangenen Saison bereits Aufstellungen, Wechsel, Zwischenstände und Ergebnisse auf diesem Weg an die interessierten Fans gebracht.

Mit Livescoring wird auch die Baseball-Bundesliga ihre Präsenz auf Twitter weiter ausbauen. In Zusammenarbeit mit GameChanger gibt es über den Twitter-Account @ergebnis detaillierte Zwischenstände aus den Stadien der Republik geben. Interessierte sollten diesem Account folgen, um nichts zu verpassen:

Allgemeine News aus dem Verband, auch zu internationalen Wettkämpfen und Nachwuchswettbewerben gibt es unter @baseballsport.

Eine offizielle Liste von Hashtags soll darüber hinaus den Fans die Suche nach Informationen zu einem Spiel oder Verein erleichtern. Die Hashtags für die Spiele sind dabei vom Aufbau her identisch mit denen, die Twitter für Fußball bereits untersützt und in der Form #Heimmannschaft#Auswärtsmannschaft. Für die Begegnung Mainz gegen Regensburg ergibt sich damit der Hashtag #MAIREG.

Die Kürzel für die einzelnen Clubs im Überblick

BON
Bonn Capitals (Twitter)
COC
Cologne Cardinals (Twitter)
DOW
Dortmund Wanderers (Twitter)
DWF
Dohren Wild Farmers (Twitter)
HAA
München-Haar Disciples (Twitter)
HDH
Heidenheim Heideköpfe (Twitter)
HHS
Hamburg Stealers (Twitter)
HOM
Bad Homburg Hornets (Twitter)
MAI
Mainz Athletics (Twitter)
MAT
Mannheim Tornados (Twitter)
PAD
Untouchables Paderborn
REG
Buchbinder Legionäre (Twitter)
SLS
Saarlouis Hornets
SOL
Solingen Alligators (Twitter)
STU
Stuttgart Reds (Twitter)

Eine aktuelle Liste der Twitter-Accounts der Bundesligisten ist hier zu finden.