Haar Disciples schlagen favorisierte Heideköpfe

03. June 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Lukas Steinlein überzeugte mit einer starken Leistung gegen Heidenheim (Foto: Freiesleben, A.)

RHE
HDH000
HAA000

Es war alles angerichtet für einen tollen Baseball Nachmittag. Feiertag, bestes Wetter und ein gut besuchter Ballpark Eglfing. Und die zahlreich erschienen Zuschauer sollten nicht enttäuscht werden. In einer am Ende dramatischen Partie setzten sich die Hausherren knapp mit 3:2 durch.

Die Disciples wähnten sich schon fast am Ziel. Bis zum achten Inning führten die Oberbayern mit 1:0 gegen favorisierte Heideköpfe. Dann drehte Gary Michael Owens mit einem 2-Run-Homer die Partie zugunsten der Gäste von der Ostalb. Doch die Disciples gaben sich nicht geschlagen. Ein Triple von Francisco Riestra brachte den Tying Run in Scoring Position. Kurz darauf konnte Riestra die Partie nach einem Fielder‘s Choice ausgleichen. Bei zwei Aus und William Thorp auf der zweiten Base gelang anschließend Daniel Patrice mit einem RBI-Single ins Left Field der entscheidende Hit.

Zuvor hatten nach der Führung der Hausherren im ersten Inning die beiden Pitcher Lukas Steinlein für die Disciples und Enoble Marquez-Ramirez für die Gäste das Kommando übernommen. Sechs Innings lang blieben beide Offensiv-Reihen ohne zählbaren Erfolg. Letztendlich wurde Steinlein für seine überragende Leistung gegen die schlagstarken Gäste belohnt. Steinlein ging über acht Innings und ließ dabei fünf Hits, zwei Walks und zwei Runs der Heideköpf zu. Acht Strikeouts rundeten seine starke Leistung ab. Den Save sicherte sich Sean Cowan mit einem 1-2-3 Inning.

Den bitteren Loss kassierte Mike Bolsenbroek. Der Niederländer kam im siebten Inning für Marquez-Ramirez und gab drei Hits und zwei Runs ab.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Haar Disciples, Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren