Heidenheim dreht Spitzenspiel gegen Regensburg

01. July 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
19.08.2022
04:44

Heidenheim holte sich per Walk-Off noch den Sieg gegen Regensburg (Foto: Kalle Linkert)

RHE
REG000
HDH000

Die Heidenheim Heideköpfe gewinnen am Freitagabend das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Regensburg denkbar knapp mit 3:2. Ein Walk-Off Single von Mitch Franke im neunten Inning brachte die Entscheidung zugunsten der Heideköpfe. Kurz vorher hatte Shawn Larry mit einem RBI-Single für den Ausgleich gesorgt.

Die Begegnung im Heidenheimer HellensteinEnergie Ballpark wurde zunächst von den beiden Starting Pitchern Christina Pedrol für Regensburg und Heidenheims Logan Grigsby bestimmt. Erst ein SacFly von Marcel Mariette sorgte im dritten Inning für den ersten Run der Legionäre. Nach einem Opferschlag von Janssen Drew ein Inning später, konnte Simon Liedke den Ausgleich für die Platzherren erlaufen. Pascal Amon brachte allerdings wiederum nur einen Durchgang später die Gäste aus der Oberpfalz mit einem Solo-Homerun erneut in Front.

Im Anschluss sorgten die eingesetzten Relief Pitcher auf beiden Seiten, dass die Partie spannend blieb, ehe Mitch Franke im neunten Inning der entscheidende Hit gelang. Den Win sicherte sich Simon Liedke, der im neunten Inning auf dem Mound für die Heideköpfe übernahm. Vor ihm hatten zunächst Luca Hörger und nach ihm Andres Perez Padilla die Offensive der Legionäre lahmgelegt. Das bittere Loss für die Gäste kassierte Sven Schüller.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren