Deutlicher Reds-Sieg in Saarlouis

01. Mai 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Saarlouis Hornets
3:15
Stuttgart Reds

1234567RHE
STU013224315110
SLS0000021361

Die Saarlouis Hornets kassierten im ersten Spiel des Double Headers gegen die Stuttgart Reds mit 3:15 eine  deutliche Niederlage.

Die Gäste vom Neckar waren in der Offensive von Beginn an hellwach und bauten ihre Führung sukzessive von Inning zu Inning aus. Die Hornissen kam erst im sechsten und siebten Inning zu ihren drei Runs, das vorzeitige Spielende per Mercy-Rule war jedoch nicht mehr abzuwenden.

Andrija Tomic, Daniel Zeller und Joel Johnson waren mit Homeruns für die Reds erfolgreich. Pitcher Sebastian Schors (4 IP, 6 R, 4 H, 9 BB) musste die Niederlage für die Saarländer quittieren. Bei Stuttgart bekam Ruben Kratky (5.2 IP, 2 R, 3 H, 5 BB, 4 KK) den Win zugesprochen.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren