Cologne Cardinals mit Heimsig gegen Dortmund Wanderers

28. May 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+
07.12.2022
02:54

Cologne Cardinals sichern sich Heimsieg gegen Dortmund Wanderers (Foto: Gerhard Thoms)

Cologne Cardinals sichern sich Heimsieg gegen Dortmund Wanderers (Foto: Gerhard Thoms)

Die Cologne Cardinals konnten sich nach einem spannenden Spielverlauf mit 8:6 im ersten Spiel des heutigen Doubleheader gegen die Dortmund Wanderers durchsetzen.

Im Kölner Circlewood Stadium gingen zunächst die Gäste in Führung. Ein RBI Double von Dennis Stechmann ermöglichte Joshua Wyant bereits im ersten Inning einen Run zur Führung der Dortmunder. Die Kölner konnten ihrerseits im unteren Teil des Auftaktinnings den Spielstand nach einem Single von Alex Carter und dem Run von Kazusa Katayama umgehend ausgleichen.

Im dritten Inning gingen die Cologne Cardinals erstmals nach einem Wild Pitch sowie zwei RBI Singles durch Samuel Grosch und Nicholas Eckhardt mit 4: 1 in Führung. Diese Führung hatte aber nicht lange Bestand, denn nun waren die Dortmunder wieder am Zug und konnten mit vier Runs im vierten Inning erneut die Führung zum 5:4 übernehmen.

Erneut konnten die Rheinländer kontern und erzielten ihrerseits zwei Runs im vierten Inning zum wiederholten Führungswechsel und zum 6:5 Zwischenstand. Bis zum achten Inning bekamen die Defensivreihen beider Teams Zugriff und bremsten das Offensivspektakel ein.

Im achten Inning konnte zunächst der Gastgeber die Führung, nach einem Wild Pitch und einem Error der Dortmunder Verteidigung, durch Runs für Alex Carter und Samuel Gorsch auf 8:5 ausbauen. Ein RBI Double des Dortmunder Elliot Biddle im neunten Inning reichte letztendlich nicht den Sieg der Kölner noch zu gefährden.

Der Kölner Starting Pitcher Javier Liere Paz sichert sich im Duell der Pitcher den Win (7 IP, 8 H, 5 R, 5 ER, 5 K, 3 BB). Der Kölner Reliever Markus Müller sicherte in den letzten zwei Innings auf dem Mound den Safe (je 1 H, R, ER, K, BB). Der Dortmunder Pitcher Tomas Ondra wurde mit dem Loss belastet (5 IP,7 H, 4 R, 1 ER, 4 K, 1 BB).

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren