Ein Inning macht den Unterschied

23. Juli 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Solingen Alligators
14:4
Berlin Flamingos

WayneOugh_Homerun

Die Solinger freuen sich über einen 9:4-Erfolg in Köln (Foto: Gerhard Thoms).

Das erste Spiel des Double Headers zwischen den Cologne Cardinals und den Solingen Alligators war hart umkämpft. Dank eines 5-Punkte-Innings im sechsten Durchgang entschieden die Solinger die Partie mit 9:4 für sich.

Wayne Ough war mit einem Solo-Homerun für die Alligators erfolgreich. Nils Hartkopf erzielte zwei Hits und zwei RBI. Die Kölner kamen insgesamt auf sechs Hits.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren